über diesen Blog

mein Bild Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog „Die Entdeckung der Schlichtheit“.

Mein Name ist Daniel, ich bin 32 Jahre alt und Blogger, Autor, Texter und Podcaster.

Mit diesem Blog möchte ich Dir helfen, durch Schlichtheit und Minimalismus ein einfaches und gutes Leben zu führen.

Im Grunde geht es um den Gedanken, dass mehr von etwas nicht immer besser sein muss. Dies hat wohl jeder schon mal nach dem Verzehr einer ganzen Tafel Schokolade gemerkt. Ok … einer großen 200 Gramm Tafel. Spätestens dann ist mir nämlich schlecht.

Dieses kleine Beispiel soll nur die Tür öffnen für einen Gedanken, der sich seit einigen Jahren nun endlich auch hierzulande wiederfinden lässt: dem Minimalismus.
Aber ich will mich nicht auf diesen Bereich beschränken. Denn hat man den Gedanken erst einmal verstanden und verinnerlicht, dann drängen sich weitere Themen auf, die man dann nicht mehr so einfach außen vor lassen kann. Dies ist zum Beispiel der Umweltschutz und damit auch der verantwortungsvolle Umgang mit unseren knappen Ressourcen. Daraus resultiert, den Minimalismus immer im Hinterkopf, die Kritik am exzessiven Konsum, den wir derzeit betreiben. Was auch schnell zu Gedanken über die eigenen Finanzen und den eigenen Umgang mit dem lieben Geld fürht. Über allem steht dann natürlich die Frage nach den Gründen. Warum tun wir das, was wir tun? So kommt die Psychologie ins Spiel, welcher ich mich schon seit meiner Kindheit verbunden fühle.

Mein grobes Ziel ist es, diesen Blog mit persönlichen Erfahrungen, Gedanken, Experimenten und Ereignissen zu füllen, die sich an die oben genannten Themen schmiegen. Das Ganze wird wohl mal mehr, mal weniger persönlich ausfallen.
Aber ich werde versuchen, so oft es geht einen praktischen Aspekt einzubinden. Und sei es nur eine Buchempfehlung zu geben. Dabei leitet sich meine Motivation aus dem Nutzen meiner Texte ab. Ich möchte Dir helfen, mit den Überforderungen unserer Zeit besser umgehen zu können, mehr Zeit und Geld zur Verfügung zu haben und einfach ein besseres und glücklicheres Leben zu führen.

Solltest du Fragen, Anmerkungen, Kritik oder Lob über diese Seite oder meine Texte haben, dann zögere nicht, mir zu schrieben. Dies kannst du über die Kommentarfunktion unter jedem Text tun oder mir über mein Kontaktformular ganz einfach eine eMail schreiben. Ich bin aber auch über meine Facebookseite oder via Twitter erreichbar.

Noch ein paar Worte in eigener Sache: Da ich mittlerweile den Blog selbst verwalte, auch um eine eigene Domain zu betreiben, verursacht dieser Blog mir monatliche Kosten. Diese sind auch etwas höher als normal, da ich mich bewusst für einen Hoster entschieden habe, der nur Ökostrom von Greenpeace Energy bezieht. Um diese Kosten gering zu halten, habe ich nach langer Überlegung entschieden, Links zu Bücher oder anderen Produkten, welche ich als empfehlenswert erachte, evtl. als Affiliatelinks zu gestalten. Dies bedeutet, dass ich einen kleinen Prozentsatz der Verkaufspreises bei einem Kauf über diesen Link erhalte. Ihr gibt mir also sozusagen einen Tee aus, wenn ihr etwas über diese Links kauft. Wenn mir aber beispielsweise ein Buch gefällt und ich es wirklich empfehlen kann, weil es die Themen diesen Blog unterstützten, erlaube ich mir einen Affiliatelink daraus zu machen. Vielen Dank für die Unterstützung!

Und nun, viel Spaß beim Lesen und Denken!

4 Kommentare

  1. Hallo Daniel,
    das ist ein sehr interessanter Blog, den Du/Sie da betreibst/en. Die Thematik interessiert mich auch schon seit geraumer Zeit, neben vielem anderen. Weiter so! Ich bin gespannt.
    Grüße, Sathiya

  2. Richard sagt

    Hallo Daniel,

    ein schöner Blog. Ich lese hier gerne mit, da mich dieses Thema schon seit Jahren interessiert. Weniger, aber besser. 😉

    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.