Unterwegs
Schreibe einen Kommentar

Identitätsdiebstahl

Gestern morgen rief mich eine Kredit- und Darlehensfirma an und erkundigte sich, ob ich mich mit diesem Blog bei ihnen um eine Teilnahme an ihrem Partnerprogramm bewerben würde. Jeder, der diesen Blog nur kurz überfliegt, wird feststellen, dass es hier niemals Vorschläge für Kredite oder ähnliches geben wird. Woher kam also diese Anmeldung?

Nun… Irgendjemand hat sich die Daten aus meinem Impressum geschnappt und meldete sich wohl bei etlichen Partnerprogrammen an. Denn der Anruf blieb kein Einzelfall. Einzig die eMail-Adresse wurde in die von mir nicht genutzt Adresse d_siewert@web.de geändert.

Glücklicherweise gibt es Firmen, die die Anmeldungen verifizieren. Denn so wurde ich auf diesen Diebstahl meiner Identität aufmerksam.

Viel mehr möchte ich zu diesem Thema auch nicht sagen.

Sollen jemand aber in den nächsten Tagen zwecks Überprüfung irgendwelche Anmeldungen auf diese Seite kommen, dann kann ich versichern, dass ich mich nicht neu an irgendwelchen Partnerprogrammen angemeldet habe. Für Rückfragen per Telefon stehe ich gerne zu Verfügung, denn der bei den Anmeldungen wurde wohl immer meine korrekte Handynummer angegenen…

In diesem Zusammenhang möchte ich noch auf die Seite http://identitaetsdiebstahl.info/ aufmerksam machen. Die dort empfohlenen Schritte empfehle ich jedem, der sich im Internet bewegt, regelmäßig durchzuführen. Vor allem die jährlichen Selbstauskünfte, die Namens- und Rückwärtsbildersuche via Google und der Abgleich aller Mailadressen mit den Datenbanken von gehackten Profilen und Mailadressen möchte ich jedem ans Herz legen.

Zum Thema Datenschutz allgemein plane ich nach meinen Recherchen im Sommer noch weitere Artikel in der nahen Zukunft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.