Ernährung
Kommentare 8

2. Türchen: Ernährung

Adventskalenerlogo

Tara! Türchen 2. Aber wieder so ein Thema für sich…

In den letzten Wochen und Monaten bin ich sehr viel unterwegs. Das bedeutet, dass ich sehr viel außerhalb esse. Und das heißt wiederum, dass ich sehr viel FastFood esse. Nicht gut.

Grundsätzlich bin ich ein schlechter Esser. Essen ist nicht so meins und eigentlich nur reine Nahrungsaufnahme für mich.

Trotzdem sollte es nicht so sein, dass ich soo viel außer Haus essen. Wobei ich aber auch behaupten kann, dass ich in den letzten Jahren vieles probiert habe und so auch viele neue leckere Gerichte kennengelernt habe. Indisches Essen ist zum Beispiel eine tolle Küche.

Wenigstens kann ich mich bei den Süßigkeiten zurückhalten. Zwar esse ich auch schon mal gerne einen der vielen Schokoriegel, die es jetzt immer mal wieder auch mit weißer Schoki gibt. Und auch ne Tüte Chips genehmige ich schon mal. Aber das hält sich alles noch in Grenzen.

Dafür liebe ich Süßgetränke. Am liebsten mir schön viel Koffein drin. Und aus dem Ausland und somit hier nicht erhältlich sollten sie schon sein. Deswegen gebe ich immer Unmengen aus, wenn ich mal zu unseren niederländischen Nachbarn komme. Aber zu meiner Verteidigung: Die vielen Dosen halten eine Ewigkeit!

Aber ich will auch hier ein bisschen was verändern. Dieses Mal wohl auch mit externer Motivationshilfe. Sonst wird das bestimmt nix…

Hier findet ihr die Beiträge von Frau DingDong und Michael. Und ein “Danke” an Frau DingDong für das tolle Logo zum Adenvtskalender!

Habt Ihr Tipps für das Essen unterwegs?

——-

Ein kleiner Hinweis in eigener Sache: Einige werden es vermultich gemerkt haben, aber ich musste das Design des Blog wegen einige Fehlfunktionen wieder zurück auf das alte Desgin ändern. Falls jemand bei einigen Post oder bei den Kommentaren etwas ungewöhnliches bemerkt hat, bitte ich dies zu entschuldigen. Ich werde mich in den kommenden Wochen nochmal mit dem Thema Design beschäftigen. Danke für Euer Verständnis!

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.