Allgemein, Bücher
Kommentare 7

Danke & Minimalismus-Stammtisch NRW/Ruhrgebiet

Vielen Dank an alle, die an meiner kleinen Umfrage aus dem letzten Post teilgenommen haben. Ein bisschen überrascht war ich schon, dass Ausmisttipps immer noch so gefragt sind. Ich dachte, dass das Thema im Grunde abgefrühstückt wäre. Aber so werde ich sicherlich mal wieder den ein oder anderen Artikel zum Thema verfassen.

Daneben erreichte mich in der letzten Woche die Frage nach empfehlenswerten Büchern zum Thema “Minimalismus”. Diese habe ich bereits Anfang 2013 im Bücherregal zusammengefasst. Dieses habe ich mal wieder auf den aktuellen Stand gebracht und ach ein bisschen bebildert.

Ich möchte die Gelegenheit nochmals nutzen um auf den ersten Minimalismus-Stammtisch NRW/Ruhrgebiet hinweisen. Dieser findet am Samstag, den 16. August 2014, um 15 Uhr im Unperfekthaus in Essen statt. Jeder ist herzlich eingeladen zu kommen.
Da ich nicht genau weiß, wo wir am Samstag sitzen werden wäre es sinnvoll, mir auf Twitter zu folgen und am Samstag gegen 15 Uhr nochmals zu schauen, wo wir genau sitzen. Das werde ich dann dort bekannt geben.
Ich freu mich jedenfalls auf Samstag! Bis dahin…

7 Kommentare

  1. Ich wünsche euch schonmal viel Spaß beim Treffen. Würde sehr gerne dabei sein, jedoch ist Essen einfach so weit weg. Beneide euch in der Ecke sehr um das Unperfekthaus!

  2. Nanne sagt

    Hallo Daniel,
    ich komme dieses Mal leider nicht. Meine Familie kommt wie erwartet um den Garten zu begutachten. Sonst aber gerne, wenns frühzeitig verkündet wird. Ich muss die Anreise ja planen. Samstags ist aber ein guter Termin!
    lg Nanne

  3. Hm, an Ausmisttipps kann ich mich gar nicht erinnern. Mich würden die Sparten in deinem Haushaltsbuch mal interessieren. Also, was drüber steht in den Spalten. Online-Käufe müsste man ja auch extra aufführen. Ich hab auch mal eins geführt. Nur gab man ich dann mit der Zeit immer weniger aus und hatte fast keine Vorräte. Das fand ich dann auch nicht so Sinn der Sache!

    • Dei Kategorien sind eigentlich ganz einfach:
      Datum Was? Stückzahl Wert/Stück Wert? Notwendig?
      Dann wird noch die Summe des einzelnen Tages errechnet und die kommt dann in eine übersichtliche Tabelle, wo ich dann die Ausgaben des Monats sehen kann. Könnte man bestimmt alles noch viel Toller machen, wie z.B. verschiedene Kategorien einführen und daras dann Graphen und Digramme machen. Aber mir reicht diese Kontrolle schon aus.

  4. Hallo, allen ein wunderschönen Samstag beim Minimalismus-Stammtisch im Unperfekthaus. Minimalisten in einem maximal interessantem Ambiente – kann nur gut werden.

Schreibe einen Kommentar zu Tanja Heller Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.