Kommentare 2

Umzugs-Audiologs – EGL001

Während meines Umzugs im Oktober habe ich mehrere Audiotagebücher aufgenommen. Bis auf einen, der hier erscheinen wird, habe ich alle in dieser einen Episode zusammengefasst.

Es wird auch noch eine Art Zusammenfassung meiner Umzugsgedanken geben. Bis dahin kann ich auf die Folge 64 des Minimalismus-Podcasts verweisen, der ebenfalls eine kompakte Zusammenfassung ist.

Viel Spaß beim Hören!


PS: Nachdem die ersten Folgen online sind, wird der Podcast bei iTunes und anderen Podcastverzeichnissen angemeldet! Bis dahin könnst du den Podcast über diesen Link abonieren: https://www.schlichtheit.com/feed/podcast/Kopiere den Link einfach in deinen Podcastclinet und schon bekommst du all neuen Folgen direkt bei der Veröffentlichung.

Kategorie:

2 Kommentare

  1. Beim Hören deines Podcastes fielen mir meine 4 Umzüge zwischen 2007 und 2018 ein. Vieles kommt mir bekannt vor, wie z.B. diese Erleichterung, wenn man den Wertstoffhof dann das letzte Mal verlässt. Und was bei mir auch so war: Beim Umzug der Gedanke: Lieber Himmel, minimalistischer Haushalt und trotzdem so viel Kram und die Handlung: Kann noch weg. Als ich dann in der Wohnung lebte: Oh irgendwie ist auch eine eher kleine Wohnung letztlich immer noch viel zu groß. Ein einfacher Lebensstil braucht offensichtlich viel weniger, als wir denken.

    • Meine jetzige Wohnung ist ja leider noch größer als die vorherige. Einfach, weil ich schnell aus der Alten raus wollte. Und hier ist es sooo leer… =D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.