Allgemein
Kommentare 2

Willkommen in 2017

Zuerst einmal wünsche ich Dir, liebe Leserin, lieber Leser, ein wundervolles Jahr 2017!

by Meiying Ng/unsplash.com

Nachdem der Dezember bei mir traditionell ein eher ruhiger Monat ist, geht es im Januar, nach all den Feiertagen und der ganzen Völlerei um mich herum wieder mit dem normalen Leben los. Einmal zurück auf Anfang und Go!

Wo geht es hin?

Die letzten Tage im Dezember habe ich genutzt, um in meiner Wohnung mal wieder klar Schiff zu machen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich immer noch den Wunsch habe, dass jedes Teil, seinen eigenen Platz bekommt. Wobei ich dann entweder immer noch zu viel Zeug oder einfach keinen vernünftigen Stauraum habe. Vermutlich ist irgendwie beides der Fall. Ich denke, dass ich mal Ausmist-Welle starte und schaue, ob sich das Gefühl dazu ein bisschen verändern wird.

Ein weiterer Punkt, der mich seit Oktober beschäftigt, ist der Konsum. Durch ein sehr interessantes Buch, welches ich hier noch vorstellen werde, bin ich wieder auf dieses Thema aufmerksam geworden. Und es gibt viel dazu zu sagen. Denn mir geht es weniger darum, einfach nur weniger auszugeben oder Geld zu sparen. Vielmehr interessieren mich die Mechanismen im Hintergrund, die uns dazu verleiten, bestimmte Dinge zu konsumieren. Werbung und die Beeinflussung von Bedürfnissen mögen da vielen jetzt als erstes in den Sinn kommen. Aber meine Gedanken gehen weit drüber hinaus. Sie müssen nur noch in lesbarer Form formuliert werden. Was aber vermutlich ein größeres Projekt für das erste Quartal sein wird.

Und dazu wird es auch endlich mit dem Stammtisch im Ruhrgebiet/Essen wieder voran gehen! Nachdem es im letzten Jahr nur einen Termin gab, gelobe ich Besserung und möchte dieses Treffen wieder regelmäßig veranstalten. Es ist einfach viel zu schade, diese tolle Möglichkeit nicht zu nutzen.

Und damit es nicht wieder irgendwie im Sand verläuft, wird es bereits Ende Januar den ersten Termin geben, nämlich am 28.01.2015 um 15 Uhr, wie immer im Unperfekthaus in der Essener City.

Ich freue mich schon ziemlich drauf, Dich dort zu sehen!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.