Bücher
Kommentare 4

Zitat

„Wir müssen uns entscheiden, damit fängt alle Pädagogik an. Wollen wir eine Homepage-Öffentlichkeit, in der jeder sich an jeden wendet und sich in die Folgelosigkeit einübt, in das Nicht-verantworten-Müssen dessen, was man in die Welt gesetzt hat? Wollen wir die ständige Beschleunigung, die fortgesetzte Entsinnlichung, die Preisgabe der Unmittelbarkeit, multa statt multum? Wollen wir digitale Vernetzung mit mehr Unbekannten statt Verbindung und Auseinandersetzung mit denen, die uns angehen und die wir angehen? Wollen wir das … Untergehen der Aufmerksamkeit im großen Geräusch und der ständigen Überblendung? Wollen wir die Zunahme von Schein, die Verdrängung der erfahrbaren Wirklichkeit durch die virtuelle, des Kostbaren und Widerständigen durch das Verfügbare und Geläufige … Mit diesen weder rhetorischen noch ironischen Fragen sind nicht die neuen Medien angeklagt, sondern unsere Willenlosigkeit, unser Zauberlehrlingsübermut, unser Opportunismus und unsere in ihm gründende Unfähigkeit zu erziehen?“

aus “Ach, die Werte!: Über eine Erziehung für das 21. Jahrhundert: Ein öffentliches Bewußtsein von zwiespältigen Aufgaben” von Hartmut von Hentig; gefunden in “Langsam leben” von Grete Wehmeyer.

4 Kommentare

  1. Hej!
    das ist ein schönes Buch von Wehmeyer, fast schon eine Zitaten-Sammlung zum Thema Langsamkeit.
    Hab’s gern gelesen und werd’ jetzt mal wieder drin blättern.
    Ein kurzer Gruß von
    Toffel

  2. Schani sagt

    hallo!

    interessante seite mit themen, die mich auch interessieren.
    ein wunsch wäre aber, weniger amazon zu verlinken, sd. eher die verlage, die die bücher/medien herausgeben oder neutralere seiten als diesen giganten, der letztendlich einen haufen slower arbeitsplätze vernichtet.

    viele grüsse,

    shani

    • Hallo Shani,
      bei den Links zu Amazon scheiden sich die Geister. Ich nutze die Links um wenigstens einen Teil der Kosten für diese Blog wieder rein zu bekommen. Der Blog wird bei einem lokalen Webhoster betrieben, der mit Ökostrom arbeitet. Beides ist mir wichtig, aber dafür sind die Kosten auch höher. Diese Links nach Amazon tun niemandem weh und stören auch das Design der Seite nicht. Deshalb nutze ich sie und kennzeichne ich auch jeden Link.
      Liebe Grüße

  3. Toffel sagt

    Hallo Daniel.

    Alter Artikel – aber das Buch ist so gut, vor allem reich an Zitaten und anderer Leute Ideen, da ist es gut, hin und wieder drauf hinzuweisen.

    Sag mal, bekommst Du bei Amazon nur etwas, wenn jemand z.B. das Buch auch kauft?

    Lieben Gruß
    Toffel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.